WebSoziCMS 3 – Beta-Version verfügbar

Wie einige vielleicht schon im Neuigkeiten-Bereich nach dem einloggen gesehen haben:

Schon seit einigen Tagen steht das WebSoziCMS3 als Beta-Version zum (Vorab)-Test zur Verfügung. Umgeschaltet wird wie gehabt über den Link “Beta-Test beginnen” im Admin-Block nach dem einloggen.

Die Bezeichnugn Beta-test ist übrigens in diesem Fall eigentlich falsch, denn diese Version ist noch nicht Feature-Complete, wie der Programmierer sagt (es sind also noch nicht alle geplanten neuen Funktionen implementiert). Wegen der aktuellen Wahlkämpfe war es uns aber wichtig, euch schon fertige neue Funktionen so schnell wie möglich zur Verfügung stellen. Zur Zeit sind dies:

- ein komfortabler HTML-Editor in vielen Eingabefeldern (also sehr viel weniger manuelles HTML als bisher)

- eine Social-Media-Share-Leiste (Facebook, Twitter und Google+) unter Artikelnnach Heise-Vorbild (d.h. um Datenschutzrechtliche Bedenken zu minimieren sind 2 Klicks für eine Interaktion mit den genannten Diensten erforderlich, so dass nicht von vornherein Daten an diese Dienste übertragen werden)

- als kleinere Neuigkeit wird der Metatag “Content” bei Artikeln jetzt aus dem Artikel selber gespeist, nicht mehr aus den Systemeinstellungen. Das hat den Hintergrund, dass beim Teilen von Artikeln auf Sozialen Netzwerken (wie Facebook z.B.) dann auch der Inhalt des Artikels mit in das Sozciale Netzwerk übernommen wird.

Soweit die derzeit schon implementierten neuen Features. Weitere geplante Neuigkeiten betreffen vor allem eine noch tiefere Integration mit Sozialen Netzwerken.

Die Nutzung der Vorabversion (Beta-Test ist es hier streng genommen wie gesagt eigentlich nicht) erfolgt wie immer auf eigenes Risiko, es können sich noch Funktionen verändern oder auch wegfallen bzw. noch nicht vollständig sein (das betrifft momentan z.B. teils schon vorhandene Optionen zu sozialen Netzwerken)

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentieren wurde geschlossen.