Ein richtiges Firmenschild – manche Provisorien halten länger

2011-10-24 Firmenschild

Runde 2 1/2 Jahre „bewohnen“ wir schon unser Büro in der Lübecker Dr.-Julius-Leber-Straße. Bei Einzug habe ich unten an der Haustür  ein in eine Plastikhülle gestecktes selbst ausgedrucktes Firmenschild angebracht (aka mit doppelseitigem Klebeband angeklebt). Das ganze sollte ein Provisorium für wenige Wochen sein, bis ich Zeit hätte ein richtiges Firmenschild zu bestellen.

Neulich beim reinkommen fielen dann Anja und mir auf, dass da ja Immer noch das Provisorium hängt. Also nichts wie zum Schildermacher des Vertrauens (in dem Falle eher der Internetrecherche) und eins anfertigen lassen. Seit ein paar Tagen hängt es nun auch richtig an der Tür

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.