Volle Mail-Postfächer

Nicht selten bekommen wir Anfragen, warum denn dieses oder jenes E-Mail-Postfach voll sei, es wären doch nur ganz wenige Mails im Posteingang.

In der Regel stimmt das auch (wir schauen natürlich nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Inhabers in das Postfach). Mit fast 100%iger Sicherheit ist dann aber im Mail-Programm angemarkert, dass gesendete Mails gespeichert werden sollen – und das in einem Ordner im Postfach, also auf dem Server. Diese Mails belegen natürlich auch Speicherplatz und wenn dort Ausgangsmails von etlichen Jahren liegen ist das Postfach je nach Größe dann auch voll….

Da die Anzeige im Mailprogramm manchmal täuscht ist es hilfreich, in solchen Fällen mal via Webmail nachzuschauen, dort sieht man quasi im Rohzustand, was nun gespeichert ist.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.